Kräuterwanderungen der Grünwerkstatt Holzhausen

Kräuterwanderung zu den Frühlingskräutern
am Samstag, den 30. April 2022, von 13:00 bis 16:00 Uhr

Besonders in Krisenzeiten besinnen sich mehr und mehr Menschen auf die Kräfte der Natur. Um die uns umgebenden Pflanzen gezielt einzusetzen ist es wichtig, Pflanzen richtig zu bestimmen und zu erkennen. Deshalb führt uns die Frühlingskräuterwanderung zu den Wiesen und Wäldern am Fuße der Wachsenburg. Wir begegnen den Frühlingskräutern mit ihrem ersten zarten Grün in freier Natur. Es gibt Anleitungen für das sichere Bestimmen der Pflanzen und Hinweise für die schonende Ernte und Verarbeitung. Die in den Wildkräutern enthaltenen Inhaltsstoffe vertreiben die Frühjahrsmüdigkeit, liefern wertvolle Stoffe zur Stärkung der eigenen Gesundheit und verfeinern durch ihren einzigartigen Geschmack Speisen und Getränke. Und sicher zeigt sich am Walpurgistag das ein oder andere Hexenkraut.

Die unterwegs geernteten, essbaren Kräuter können im Anschluss an die Wanderung in der Grünwerkstatt verkostet werden.
Kosten: 24 € inkl. Getränk, Pflanzenliste und Wildkräuterverkostung

Kräuterwanderung im Mai
am Freitag, den 20.Mai 2022, von 15:00 bis 18:00 Uhr

Im Mai zeigen erste Kräuter ihre leckeren und heilkräftigen Blüten, die Bäume bieten ihren Maiwuchs an und die Wiesenkräuter laden zum Ernten für die Wildkräuterküche ein. Bei der Maiwanderung werden neben der Bestimmung der Wald- und Wiesenkräuter auch Essbares von Bäumen und Sträuchern vorgestellt. Baumblätter und Blüten ergänzen mit ihrem besonderen Geschmack die Wildkräuterküche und die jungen Triebe-der Maiwuchs- unserer heimischen Nadelgehölze liefern wertvolle Heilstoffe. Wichtig für das Sammeln ist das sichere Bestimmen aller verwendeten Pflanzen. Hierfür gibt es bei der Wanderung fachkundige Hinweise. Tipps für die Verwendung in Küche und Hausapotheke machen uns unsere heimischen Kräuter und Bäume in ihrer Bedeutung für unser Wohlergehen bewußt.

Kosten: 24 € inkl. Getränk, Pflanzenliste und Baumblätterverkostung

Kräuterwanderung Frühsommer 2022,
am Samstag, den 11. Juni von 13:00 bis 16:00 Uhr

Die Sommerkräuterwanderung führt über die Wiesen und durch den Wald am Fuße der Wachsenburg. Die Kräuterwiesen stehen jetzt in voller Blüte und die Pflanzen zeigen sich von einer ganz anderen Seite. Es beginnt die Zeit der besonders heilkräftigen Sommerkräuter, die Zeit der duftenden und gehaltvollen Blütendrogen. Wir bestimmen anhand von Blüten- und Standortmerkmalen die Sommerkräuter, genießen die Form- und Farbvielfalt der heimischen Flora. Beim Sammeln der Kräuter gibt es fachkundige Hinweise zu Ernte, Aufbereitung, sowie medizinischer und ritueller Verwendung. Im Wald zeigen sich jetzt einige Giftpflanzen, welche beim Kräutersammeln stehen bleiben sollen.

Die unterwegs geernteten Kräuter können im Anschluss an die Wanderung in der Grünwerkstatt zu einem duftenden Sommerkränzchen gewunden werden.
Kosten: 24 € inkl. Getränk, Pflanzenliste und Sonnenwendkränzchen

Kräuterwanderung zu den Johanniskräutern 2022,
am Freitag, den 24. Juni von 15:00 bis 18:00 Uhr

Die Sommerkräuterwanderung führt uns erneut über die Wiesen und durch den Wald am Fuße der Wachsenburg. Die Kräuterwiesen stehen jetzt in voller Blüte und die Pflanzen zeigen sich von einer ganz anderen Seite. Es beginnt die Zeit der besonders heilkräftigen Johanniskräuter, die Zeit der duftenden und gehaltvollen Blütendrogen. Wir bestimmen anhand von Blüten- und Standortmerkmalen die Sommerkräuter, genießen die Form- und Farbvielfalt der heimischen Flora. Beim Sammeln der traditionellen Johanniskräuter gibt es fachkundige Hinweise zu Ernte, Aufbereitung, sowie medizinischer und ritueller Verwendung. Im Wald zeigen sich jetzt auch einige Hexenpflanzen, welchen wir ebenfalls bei dieser Wanderung begegnen. Hier gibt es fachkundige Hinweise im Umgang mit Giftpflanzen.

Die unterwegs geernteten Kräuter können im Anschluss an die Wanderung in der Grünwerkstatt zu einem schutzmagischen Johanniskränzchen gewunden werden.
Kosten: 24 € inkl. Getränk, Pflanzenliste und Johanniskränzchen

Kräuterwanderung Herbst 2022,
am Samstag, den 03. September von 13:00 bis 16:00 Uhr

Die Herbstkräuterwanderung führt zu den heilenden Früchten, Samen und Wurzeln. Bei der Herbst-Wanderung geht es um die Wildpflanzen, welche in den Herbstmonaten in freier Natur geerntet werden können und welcher Pflanzenteil besonders heilkräftig ist. Neben dem genauen Bestimmen der Pflanzen spielt die schonende Ernte und fachgerechte Aufbereitung eine wichtige Rolle. Deshalb gibt es fachkundige Informationen zu Ernte, Aufbereitung und Lagerung des gesammelten Pflanzenschatzes.

Im Anschluss an die Wanderung gibt es in der Grünwerkstatt einige Kostproben aus der herbstlichen Kräuterküche
Kosten: 24 € inkl. Getränk, Pflanzenliste und Wildkräuterverkostung

Kräuterwanderung zum Herbstanfang 2022,
am Freitag, den 23. September von 15:00 bis 18:00 Uhr

Die Herbstkräuterwanderung führt zu den heilenden Früchten, Samen und Wurzeln. Bei der Herbst-Wanderung geht es um die Wildpflanzen, welche in den Herbstmonaten in freier Natur geerntet werden können und welcher Pflanzenteil besonders heilkräftig ist. Neben dem genauen Bestimmen der Pflanzen spielt die schonende Ernte und fachgerechte Aufbereitung eine wichtige Rolle. Deshalb gibt es fachkundige Informationen zu Ernte, Aufbereitung und Lagerung des gesammelten Pflanzenschatzes.

Im Anschluss an die Wanderung gibt es in der Grünwerkstatt einige Kostproben aus der herbstlichen Kräuterküche
Kosten: 24 € inkl. Getränk, Pflanzenliste und Wildkräuterverkostung

Ich freue mich, Ihnen die Kräutervielfalt rund um Holzhausen vorzustellen und erbitte eine Anmeldung per Mail.